Beginnen

Systemische Aufstellung

„DIE TIEFSTEN EINSICHTEN KOMMEN DURCH SELBSTERFAHRUNG“

Die systemische Aufstellung hilft bei der Lösung von Blockaden und unterstützt Sie in folgenden Bereichen:
im Familiensystem und in Beziehungen, im Beruf,
auf körperlicher Ebene und bei gesundheitlichen Fragen.

Aufstellungsarbeit ist eine Therapiemethode und wurde vom deutschen Psychologen und Theologen Bert Hellinger entwickelt. Die Probleme und Hindernisse, denen wir im Alltag begegnen, sind in den meisten Fällen auf Geschichte und Lebensumstände unserer Eltern und Vorfahren zurückzuführen. Die Verstrickungen, welche zum Teil generationen-übergreifend sind, können durch die genaue Betrachtung ans Licht gebracht und gelöst werden.

Als Suchende findet die Lösung in jeder Person individuell und im eigenen Tempo statt. Die suchende Person muss offen sein gegenüber der Methode und bereit sein, sich auf den Prozess einzulassen und ersten Schritt zu wagen.

Wie kann mir eine Aufstellung helfen?

Die System- und Familienaufstellung ist eine effektive Methode, im Bewusstwerdungs- und Heilungsprozess und kann zu positiven Erfahrungen führen. Wertschätzung, Ressourcen- und Lösungsorientierung sind die zentralen Punkte im ganzen Prozess.

Entscheidungsfindung
Perspektiven entwickeln
Einsichten gewinnen
Identitätsfindung
Freiheit erfahren
Konflikte und Blockaden lösen
Entwicklungspotenziale erleben
die eigene Lebenskraft aktivieren
Verantwortung übernehmen
Vorfahren ehren
Verstrickungen lösen
Liebe und Verbundenheit erfahren
Selbstwirksamkeit
Loslassen

Angebot

„Ohne Wurzeln keine Flügel“

Bert Hellinger

Die Ereignisse, die wir sowohl in individueller als auch in sozialer Hinsicht erleben, wie Krankheit, Todesfälle, Scheidung, Krieg, Mord, Abtreibung, Verlust, Migration, können als traumatische Momente in unserem Unterbewusstsein abgespeichert werden.  Solange sie nicht ans Licht gebracht und nicht akzeptiert werden, kann sich dies negativ auf unser tägliches Leben auswirken. Aufstellungsarbeit ist ein Weg, um uns von diesen Belastungen Schritt für Schritt zu befreien.

Wie funktioniert eine Aufstellung?

Wir lernen und entwickeln uns in Beziehungen. Die soziale Unterstützung, die uns andere anbieten, ist ein ganz wichtiger Faktor, sowohl praktisch als auch emotional. In der Gruppe erleben wir die Heilung nicht nur auf persönlicher sondern auf kollektiver Ebene.

„Der Mensch wird am Du zum Ich“ (Martin Buber)

Aufstellungen in der Gruppe

Die Rollen
Der/die Ratsuchende = KlientIn
Der/die AufstellerIn= CoachIn
Der/die Stellvertretende = übernimmt, die ihm/ihr zugeschriebene Rolle.

System- & Familien Aufstellung ist eine lösungsorientierte Therapieform.
Die Ratsuchende teilt ihr Anliegen/ ihr Problem mit. Es findet ein kurzes Gespräch mit der Aufstellerin statt. Die Ratsuchende darf für sich und für ihr Thema Stellvertretende aussuchen und diese intuitiv im Raum positionieren. Die Ratsuchende setzt sich zurück und beobachtet das Geschehen von aussen. Die StellvertreterInnen äussern ihre Wahrnehmungen. Mit der Moderation der Aufstellerin findet ein Dialog zwischen den stellvertretenden Elementen statt. Die Einsichten und Erkenntnisse, die aus dieser Dynamik entstehen können, ermöglichen dem Ratsuchenden eine neue Wahrnehmung, somit eine Veränderung der Situation.

Sie können Ihr Thema aufstellen lassen und/oder als Stellvertretende teilnehmen. In jedem Fall werden Sie entdecken, was Sie zurückhält oder womit Sie noch nicht im Einklang sind. Sie werden wertvolle Einsichten gewinnen und ihr Leben wird Ihnen neue Perspektiven aufzeigen.

Einzel-Aufstellungen

In Einzelsessions kann anstelle von Stellvertretenden, Bodenanker, Spielfiguren oder Gegenstände verwendet werden. Die Aufstellerin kann bei Bedarf nebst dem Moderieren auch in unterschiedliche Rollen schlüpfen.

you've changed

Themenbereiche

Viele Themen lassen sich mit der Aufstellung genauer anschauen:

Beziehungsprobleme

  • Eltern-Kind Beziehung
  • LehrerIn-SchülerIn Beziehung
  • Geschwisterreihe
  • Partnerschaften
  • Konflikte bei der Arbeit
  • Kommunikationsschwierigkeiten

Gesundheitsprobleme 

  • Chronische Müdigkeit
  • Schlafprobleme
  • Essprobleme
  • Suchtprobleme
  • Krankheitssymptome

Emotionale Blockaden

  • Wut, Trauer
  • Identitätsprobleme

Ängste 

  • Nähe/Distanz
  • Selbst(ent)wertung
  • Trennung
  • Unsicherheit
  • Zwänge
  • Phobien
  • Misserfolg
  • Zurückweisung
  • Todesangst

Wenn die suchende Person entschlossen ist und sich bereit fühlt, ist die beste Zeit zur Heilung im Jetzt.

Die Sitzungen ersetzen keine ärztliche Beratung oder ärztliche Behandlung.

Veranstaltungen

„Die tiefsten Einsichten kommen durch Selbsterfahrung“

Die systemische Aufstellung hilft bei der Lösung von Blockaden und unterstützt Sie in folgenden Bereichen:
im Familiensystem und in Beziehungen, im Beruf und bei gesundheitlichen Fragen.


Sie können Ihr Thema aufstellen lassen und/oder als StellvertreterIn teilnehmen. In jedem Fall werden Sie entdecken, was Sie zurückhält oder womit Sie noch nicht im Einklang sind. Sie werden wertvolle Einsichten gewinnen und ihr Leben wird Ihnen neue Perspektiven aufzeigen.

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Aufstellungen wünschen oder einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie mich unverbindlich.
Ich bin gerne für Sie da!

Melahat Yapici

Systemische & Familien Aufstellung

Jetzt hier anmelden

Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Formular an.

Die Patchworkfamilie – eine wundervolle Lebensgemeinschaft

Was ist Ihr Idealbild einer Familie?

Stellen Sie sich vor, in einem Familienumfeld zu leben, in dem sich jedes Individuum willkommen und aufgehoben fühlt und sein Potenzial, ohne sich zu verstellen, frei entfalten kann.  Doch oft wird der Alltag schon in «traditionellen» – manche sagen «intakten» – Familien als stressig empfunden.

In Patchworkfamilien kann sich dies noch verstärken, weil mehr Beteiligte mit individuellen Bedürfnissen auch zusätzliche Herausforderungen bringen. Gerade für Kinder ist es enorm wichtig, die Liebe ihrer leiblichen Eltern bei regelmässigen Treffen weiterhin zu spüren. So können sie den eigenen Platz in der neuen Familiensituation vertrauensvoll einnehmen.

Was führt zu einer harmonischen Familienkonstellation?

Im Workshop lernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten kennen, um Kinder von unbewussten Loyalitätskonflikten oder von der Tendenz zur Projektionsfläche zu befreien.

Sie erfahren auch, wie der Dialog und die Zusammenarbeit bei den Eltern gefördert und gestärkt werden kann. So können alle die neue Familienform gemeinsam stimmig gestalten und das Patchwork als harmonische Gemeinschaft erleben.


So erreichen wir unser Ziel!

Mit einer bewährten Methode – Fachleute nennen es «systemische Aufstellung» – können wir die Beziehungsdynamik in Gruppierung sichtbar machen. Diese Erkenntnisse helfen, verborgene Kräfte zu aktivieren und uns in der Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen zu stärken.

Wenn wir Ordnung und Gleichgewicht ins Familiensystem bringen, werden aktuelle Probleme, Konflikte und Blockaden gelöst und das Wohlbefinden aller Beteiligten, insbesondere der Kinder, gesteigert.

Es ist Zeit, in die Bedürfnisse Ihrer Familie zu investieren!

Reservieren Sie sich einen Vormittag für ein tieferes Verständnis und für mehr Verbundenheit innerhalb Ihrer Familie. Kurz: Für Bewusstwerdung, Versöhnung und Liebe.

LeitungMelahat Yapici, info@melahatyapici.com
In Zusammenarbeit mit EBIL: www.ebil.ch/5-patchwork
OrtIm Raum Basel, wird nach der def. Anmeldung bekannt gegeben.
Alle sind willkommen! Die Anzahl Teilnehmende ist beschränkt.
DatumSamstage
25. September / 30.Oktober / 04.Dezember
Zeit09:00 – 11:30 Uhr
KostenMind. CHF 70.- pro Person
Bezahlung vor Ort
Anmeldung Melahat Yapici, info@melahatyapici.com, Tel. 076 503 15 05
Zusammenarbeit mit EBIL (https://www.ebil.ch/5-patchwork/)


Konflikte, die im Zusammenhang mit der Schule entstehen, überfordern oft die Lehrpersonen und die ganze Familie.
Warum verhalten sich immer mehr Kinder auffällig in der Schule?
Was steckt hinter diesem Verhalten von Kindern?
Können wir die Konflikte auch als „Symptom“ für eine darunterliegende „Störung“ im Familiensystem verstehen?
Auf welche Themen und Ereignisse möchten uns Störungen aufmerksam machen?
Welche Möglichkeiten gibt es für Eltern (Lehrpersonen/ Erziehungsberechtigte) sich selbst und die Kinder zu entlasten?

Nach den Prinzipien der Systemischen Aufstellungsarbeit wird der Fokus auf das Familiensystem gerichtet. Die Probleme und Hindernisse, denen unsere Kinder und wir selbst im Alltag begegnen, sind in den meisten Fällen auf Geschichte und Lebensumstände unserer Eltern und Vorfahren zurückzuführen. Die Verstrickungen, welche zum Teil generationenübergreifend sind, können durch eine genaue Betrachtung ans Licht gebracht und gelöst werden.
Die Aufstellungsmethode wurde vom deutschen Psychologen und Theologen Bert Hellinger
entwickelt. Sie verhilft uns, verborgene Kräfte zu aktivieren, stärkt uns in unserer Selbstverantwortung, bringt Ordnung und Gleichgewicht ins Familiensystem. Sie zielt auf Lösungen der aktuellen Probleme. Das kann zum Wohlbefinden aller Beteiligten, insbesondere der Kinder führen.
LeitungMelahat Yapici
Therapeutin für Systemische- & Familienaufstellungen
Primarlehrerin, Fachlehrperson für Fremdsprachen
OrtOnline Zoom Meeting, bei kleineren Gruppen auch vor Ort in meinem Herzensraum
Datum2 Sonntage im November 21
So, 07.11. 20:30-22.00h
So, 21.11. 20:30-22.00h
KostenEinzelne Aufstellungs-Sonntage
Mit eigener Aufstellung: mind. 90CHF;
Ohne eigene Aufstellung: mind. 45CHF
AnmeldungMelahat Yapici, Tel. 076 503 15 05, info@melahatyapici.com
Bis jeweils 1 Tag vor Kursbeginn und verbindlich.
Überweisung per Paypal: mela.yapici@gmail.com / oder TWINT
Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.
Nach der definitiven Zusage erhalten Sie die genaueren Infos mit Zoomlink.

Herausforderndes Verhalten von Kindern zu Hause / in der Schule

Jetzt hier anmelden

Integration der persönlichen Lebensphasen für ein aufgestelltes Leben

Der Lebens-Integrations-Prozess ist ein Aufstellungsformat zur Integration von persönlichen Lebensphasen. Es unterstützt bei der Entwicklung einer starken Persönlichkeit und lädt ein ins Handeln zu kommen, sich in seiner eigenen Biografie zu erkennen und zu lieben.
In 90 Minuten Online-Workshop in Deutsch stelle ich das LIP-Format vor und zeige, wie man praktisch mit dem LIP Kontakt zu den jeweiligen Lebensphasen aufnehmen kann, um das eigene Leben bewusster, freier und schöpferischer zu gestalten.
Melahat Yapici

Workshop Lebensintegrationsprozess
September 2021

Mittwoch15.09.20.30-22:00 Uhr
Mittwoch29.09.20:30-22:00 Uhr

Workshop Lebensintegrationsprozess
Oktober 2021

Mittwoch06.10.20.30-22:00 Uhr
Mittwoch20.10.20.30-22:00 Uhr

LeitungMelahat Yapici
Primarlehrerin, Fachlehrperson für Fremdsprachen,
Therapeutin für Systemische – und Familienaufstellungen
OrtOnline Zoom Meeting / vor Ort im Herzraum, Gundeli
KostenPro Workshop-Abend in der Gruppe:
Mit eigener Aufstellung: mind. 90CHF;
Ohne eigene Aufstellung: mind. 45CHF
Einzel-Aufstellung
Zwischen 210 – 300 CHF für 1.5 Std.- 2 volle Std.
AnmeldungMelahat Yapici, Tel. 076 503 15 05, info@melahatyapici.com
Bis am Veranstaltungstag möglich und verbindlich.
Überweisung per Paypal: mela.yapici@gmail.com / oder TWINT
Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt.
Zoom-Link für die kurzfristige Teilnahme:

Online Aufstellungen

Jetzt hier anmelden

Kontakt

Ich bin Melahat Yapici und bin 1982 in der Türkei in einem kleinen Dorf auf diese wundervolle Welt gekommen. Ich verliess meine Heimat und meine Mutter mit 13 Jahren und kam mit meinen 3 Geschwistern in die Schweiz zu meinem Vater. Ab 13 Jahren folgten volle zwei Jahrzehnte, die von Leisten, Lernen und Lehren geprägt waren.

Als ich mein Master in Fremdsprachendidaktik im Jahr 2014 abgeschlossen habe, fühlte ich mich als wäre ich in ein dunkles Loch gefallen und war gezwungen, mich endlich auf den Weg zu machen. Es war der Weg zu mir selbst. Ich wusste nicht mehr „wer ich wirklich war“. Plötzlich sagten meine schulischen und beruflichen Erfolge (bzw. Misserfolge) kaum mehr etwas über mein „wahres Selbst“ aus. Das war eine tiefgründige Erkenntnis für mich und ich begann zu meditieren, praktizierte Yoga und hörte mehr auf meine eigenen Bedürfnisse. Ich machte Energiearbeit und kam so auch mit Familienaufstellungen in Kontakt.

mehr lesen

Mir fielen jedes Mal nach intensiven Seminaren und Aufstellungen in Gruppen Schuppen von den Augen und ich konnte mehr und mehr verstehen, weshalb mein ganzes Leben sich so abgespielt hatte. Ich konnte meine Muster sehen, meine Blockaden erkennen und einen komplett neuen Blickwinkel auf meine empfundenen Probleme werfen.

Nach und nach erfuhr ich, dass meine bis zu diesem Augenblick als ausschliesslich “persönlich” geglaubten Themen auch zur Erfahrungswelt anderer TeilnehmerInnen gehörten. Mehr und mehr wuchs das Vertrauen in mir, dass ich anderen Menschen sehr viel zu geben habe und für viele eine Stütze sein kann, um Heilung im Körper, Geist und in der Seele erfahrbar zu machen.

Ich biete individuelle Sessions und Gruppenworkshops an. Nebst meinen tiefgründigen Ausbildungen zur Systemischen Aufstellungen schöpfe ich aus meinem Erfahrungsschatz und meinen Fähigkeiten. Ich integriere Meditation, Byron Katie’s „The work“ und Ho’oponopono (hawaiianisches Vergebungsritual). Meine Gabe ist meine Intuition, wodurch Sie eine sanfte und tiefgreifende Erfahrung machen können mit nachhaltigen Resultaten. Ich spüre, dass ich meine Berufung gefunden habe und dass ich vielen Menschen auf ihrem Weg begleiten möchte, um ein freieres, erfüllteres und vertrauensvolles Leben zu leben.

Lass mit Melahat Dein Herz berühren.

Ich biete meine Beratungen und Aufstellungen Ihren Bedürfnissen entsprechend in Türkisch, Deutsch, Englisch und Französisch an.

Bei Anfrage stehe ich Ihnen auch in Ihrem privaten Bereich (zu Hause, am Arbeitsplatz, usw.) zur Verfügung.

Zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!

Melahat Yapici

Ausbildungen

Ausbildung zur Therapeutin für Systemische und Familien-Aufstellung, Brugg
Fortwährende Weiterbildungen in der Türkei

Masterstudium im Bereich Mehrsprachigkeitsforschung und Fremdsprachendidaktik, Universität Fribourg

Studium zur Primarlehrerin – Bachelor of Arts in Primary School Education – FHNW in Liestal, BL

Abfall- und Komposttrainerin-Ausbildung, in Basel-Stadt

Wirtschaftsgymnasium in Muttenz, BL

Frau Melahat Yapici
4054 Basel
+41765031505
+905375942208
info[at]melahatyapici.com

Kontaktformular