Meine Angebote

Aufstellungsarbeit für Beziehungsprobleme in Partnerschaften

„Die tiefsten Einsichten kommen durch Selbsterfahrung“

Die systemische Aufstellung hilft bei der Lösung von Blockaden und unterstützt Sie in folgenden Bereichen:
im Familiensystem und in Beziehungen, im Beruf und bei gesundheitlichen Fragen.


Sie können Ihr Thema aufstellen lassen und/oder als StellvertreterIn teilnehmen. In jedem Fall werden Sie entdecken, was Sie zurückhält oder womit Sie noch nicht im Einklang sind. Sie werden wertvolle Einsichten gewinnen und ihr Leben wird Ihnen neue Perspektiven aufzeigen.

Wenn Sie weitere Informationen zum Thema Aufstellungen wünschen oder einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie mich unverbindlich.
Ich bin gerne für Sie da!

Einzel-Aufstellung / Paar-Aufstellung
Deine Investition: 220CHF für eine Einzel-Aufstellung (Dauer 1.5 Std.) (inkl. kurzes Vor- und Nachgespräch bei Bedarf), für Paare: 380CHF

Du kannst auch eine Einzel-Aufstellung mit einer kleinen Gruppe buchen, wo du selber auch StellvertreterInnen einladen kannst.

Du zahlst statt 220.- 180.- , Jede*r Stellvertreter*in zahlt 40.-

Melahat Yapici

Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Formular an.

Aufstellungsarbeit für Beziehungskonflikte in Patchworkfamilien

Die Patchworkfamilie – eine wundervolle Lebensgemeinschaft

Was ist Ihr Idealbild einer Familie?

Stellen Sie sich vor, in einem Familienumfeld zu leben, in dem sich jedes Individuum willkommen und aufgehoben fühlt und sein Potenzial, ohne sich zu verstellen, frei entfalten kann.  Doch oft wird der Alltag schon in «traditionellen» – manche sagen «intakten» – Familien als stressig empfunden.

In Patchworkfamilien kann sich dies noch verstärken, weil mehr Beteiligte mit individuellen Bedürfnissen auch zusätzliche Herausforderungen bringen. Gerade für Kinder ist es enorm wichtig, die Liebe ihrer leiblichen Eltern bei regelmässigen Treffen weiterhin zu spüren. So können sie den eigenen Platz in der neuen Familiensituation vertrauensvoll einnehmen.

Was führt zu einer harmonischen Familienkonstellation?

Im Workshop lernen Sie unterschiedliche Möglichkeiten kennen, um Kinder von unbewussten Loyalitätskonflikten oder von der Tendenz zur Projektionsfläche zu befreien.

Sie erfahren auch, wie der Dialog und die Zusammenarbeit bei den Eltern gefördert und gestärkt werden kann. So können alle die neue Familienform gemeinsam stimmig gestalten und das Patchwork als harmonische Gemeinschaft erleben.


So erreichen wir unser Ziel!

Mit einer bewährten Methode – Fachleute nennen es «systemische Aufstellung» – können wir die Beziehungsdynamik in Gruppierung sichtbar machen. Diese Erkenntnisse helfen, verborgene Kräfte zu aktivieren und uns in der Beziehung zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen zu stärken.

Wenn wir Ordnung und Gleichgewicht ins Familiensystem bringen, werden aktuelle Probleme, Konflikte und Blockaden gelöst und das Wohlbefinden aller Beteiligten, insbesondere der Kinder, gesteigert.

Es ist Zeit, in die Bedürfnisse Ihrer Familie zu investieren!

Reservieren Sie sich einen Tag für ein tieferes Verständnis und für mehr Verbundenheit innerhalb Ihrer Familie. Kurz: Für Bewusstwerdung, Versöhnung und Liebe.

LeitungMelahat Yapici, mela.yapici@gmail.com
In Zusammenarbeit mit EBIL: www.ebil.ch/5-patchwork
OrtOnline Zoom Meeting bis Ende Dezember, ab Januar 2023
bei kl. Gruppen bis max. 8 Personen vor Ort in meiner Praxis,
Delsbergerallee 49, 4053 Basel
DatumSamstage
19.11. I 03.12. I 17.12. 2022
Zeit12:00 – 17:00 Uhr I 5 Stunden interaktiver Workshop mit kurzen Pausen
KostenMit eigener Aufstellung: zw. 80 – 120 CHF;
Ohne eigene Aufstellung: zw. 44 – 88 CHF
Vorauszahlung (z.B. Twint I Paypal: mela.yapici@gmail.com I Postfinance IBAN: CH27 0900 0000 40 7995337)
Vermerk: SystemicDating
Anmeldung Melahat Yapici, mela.yapici@gmail.com Tel. +4176 503 15 05

Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Formular an:

Aufstellungsarbeit für Lehrpersonen und Eltern mit Schulkindern

Klarheit schaffen durch die Sichtbarmachung der Beziehungs-Dynamiken zwischen
Schule +Schüler*innen + Elternhaus


Konflikte, die im Zusammenhang mit der Schule entstehen, überfordern oft die Lehrpersonen und die ganze Familie.
Warum verhalten sich immer mehr Kinder auffällig in der Schule?
Was steckt hinter diesem Verhalten von Kindern?
Können wir die Konflikte auch als „Symptom“ für eine darunterliegende „Störung“ im Familiensystem verstehen?
Auf welche Themen und Ereignisse möchten uns Störungen aufmerksam machen?
Welche Möglichkeiten gibt es für Eltern (Lehrpersonen/ Erziehungsberechtigte) sich selbst und die Kinder zu entlasten?

Nach den Prinzipien der Systemischen Aufstellungsarbeit wird der Fokus auf das Familiensystem gerichtet. Die Probleme und Hindernisse, denen unsere Kinder und wir selbst im Alltag begegnen, sind in den meisten Fällen auf Geschichte und Lebensumstände unserer Eltern und Vorfahren zurückzuführen. Die Verstrickungen, welche zum Teil generationenübergreifend sind, können durch eine genaue Betrachtung ans Licht gebracht und gelöst werden.
Die Aufstellungsmethode wurde vom deutschen Psychologen und Theologen Bert Hellinger
entwickelt. Sie verhilft uns, verborgene Kräfte zu aktivieren, stärkt uns in unserer Selbstverantwortung, bringt Ordnung und Gleichgewicht ins Familiensystem. Sie zielt auf Lösungen der aktuellen Probleme. Das kann zum Wohlbefinden aller Beteiligten, insbesondere der Kinder führen.

LeitungMelahat Yapici, Systemische- & Familienaufstellerin
Primarlehrerin, Fachlehrperson für Fremdsprachen
OrtOnline Zoom Meeting bis Ende Dezember, ab Januar 2023 oder
bei kl. Gruppen bis max. 8 Personen vor Ort in meiner Praxis,
Delsbergerallee 49, 4053 Basel
DatumSonntage 2022
20.11. I 04.12. I 18.12.2022
Zeit 12:00 – 17:00 Uhr I 5 Stunden interaktiver Workshop, mit kurzen Pausen
KostenAufstellungs-Sonntage
Mit eigener Aufstellung: zw. 80 – 120CHF;
Ohne eigene Aufstellung: zw. 44 – 88 CHF
Vorauszahlung (z.B. Twint I Paypal: mela.yapici@gmail.com)
AnmeldungMelahat Yapici, mela.yapici@gmail.com Tel. +4176 503 15 05

Bitte melden Sie sich mit dem folgenden Formular an:

Aufstellungsarbeit zur HEILUNG DES INNEREN KINDES

Integration der persönlichen Lebensphasen für ein aufgestelltes Leben > DEIN INNERES KIND wartet sehnsüchtig auf DICH!

Der Lebens-Integrations-Prozess ist ein Aufstellungsformat zur Integration von persönlichen Lebensphasen. Es unterstützt bei der Entwicklung einer starken Persönlichkeit und lädt ein ins Handeln zu kommen, sich in seiner eigenen Biografie zu erkennen und zu lieben.
In 90 Minuten Online-Workshop in Deutsch stelle ich das LIP-Format vor und zeige, wie man praktisch mit dem LIP Kontakt zu den jeweiligen Lebensphasen aufnehmen kann, um das eigene Leben bewusster, freier und schöpferischer zu gestalten.
Melahat Yapici

Workshop Lebensintegrationsprozess
November 2022

Mittwoch09.11.20.30-22:00 Uhr
Mittwoch23.11.20:30-22:00 Uhr

Workshop Lebensintegrationsprozess
Dezember 2022

Mittwoch07.12.20.30-22.00Uhr
Mittwoch21.12.20.30-22.00Uhr

LeitungMelahat Yapici
Primarlehrerin, Fachlehrperson für Fremdsprachen,
Systemische – und Familienaufstellerin
OrtOnline Zoom Meeting
KostenPro Workshop-Abend in der Gruppe:
Mit eigener Kurz-Aufstellung: 44 – 88 CHF;
Ohne eigene Aufstellung: 22 – 44 CHF
AnmeldungMelahat Yapici, Tel. 076 503 15 05, mela.yapici@gmail.com
Bis am Veranstaltungstag möglich und verbindlich.
Überweisung per Paypal: mela.yapici@gmail.com / oder TWINT
Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 8 Pers. beschränkt.
Zoom-Link für die spontanen Gäste